1/1

Unser Bautagebuch - Bleiben Sie stets informiert

Neubau von 2 Mehrfamilienhäusern in Westerenger

Herzlich Willkommen in unserem Bautagebuch für die beiden Mehrfamilienhäuser auf dem ehemaligen Grundstück von Blumen Bobbenkamp. An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne regelmäßig einige Informationen zum Bau unserer Mehrfamilienhäuser zukommen lassen, damit sich sowohl unsere Kunden der neuen Eigentumswohnungen, als auch interessierte Besucher ein Bild von dem Baufortschritt machen können.

 

An dieser Stelle wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen. Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne über unser Kontaktformular. 

09

26.11.2021 - MFH 18

Bisweilen haben wir immer über das MFH 17 berichtet. Daher an dieser Stelle einen Einblick in den Baufortschritt des MFH 18. Auch hier wurde die Bodenplatte fertiggestellt, sodass nun die Kellerwände betoniert werden. Anschließend folgen auch hier die Innenwände des Kellergeschosses. 

Währenddessen wurden beim MFH 17 die Isolierarbeiten der Kellergeschosswände abgeschlossen, sodass nun allseitig der Arbeitsraum wieder mit Boden angefüllt werden kann. 

MFH 18 - 8.jpg
MFH 17 - 8.jpg

08

12.11.2021 - Kellerdecke

Beide Mehrfamilienhaus-Projekte laufen wie geplant.

 

Beim MFH 17 wurde die Kellerdecke geliefert und anschließend betoniert. Zudem erfolgten die Isolierarbeiten des Kellers nach den allgemeinen Wärmeschutzvorgaben. Beim MFH 18 wurde zunächst die Fahrstuhlunterfahrt gegründet.

07

29.10.2021 - Kellerinnenwände

Nach Erstellung der Kelleraußenwände folgten die Bauarbeiten im Bereich der Kellerinnenwände. Diese Arbeiten werden zum Ende der kommenden Woche abgeschlossen sein, sodass dann die Kellerdecke geliefert werden kann.

MFH 17 - 7 Kellerwände.jpg

05

01.10.2021 - Fundamentarbeiten

Nach Abschluss der Erdarbeiten folgenden die Rohbauarbeiten mit der Fundamentierung. Die sogenannte Fahrstuhlunterfahrt wird gegründet und ist Teil der zu erstellenden Bodenplatte.  

4 Fundament.jpg
MFH 17 - 6 Kellergeschoss.jpg

06

15.10.2021 - Kellergeschoss

Wie Sie jetzt bereits sehen können, wird langsam der Kellerbereich sichtbar. Die isolierte Bodenplatte wurde gegossen und fertiggestellt, sodass es mit den Betonarbeiten der Kellerwände weiter geht.

 

Währenddessen wurde auch beim MFH 18 mit den Erdarbeiten begonnen.

03

09.09.2021 - Baubeginn

Mitte August haben wir die finale Baugenehmigung erhalten, sodass wir dann endlich mit der Umsetzung beginnen konnten. Zunächst haben wir das Tiefbauunternehmen Ackermann damit beauftragt die bisweilen mit Sträuchern bewachsene Fläche zu planieren, um dann im Anschluss mit den Erdarbeiten beginnen zu können. Am 09.09.21 rollte dann auch der erste Bagger...

1 Baubeginn.jpg
3 Erdarbeiten.jpg

04

21.09.2021 - Erdarbeiten 

Der erste Teil der Erdarbeiten ist nun bereits erledigt. Mehr als 1.100 qm³ Erde wurden bewegt und so die erste Baugrube ausgehoben, um die Gründung für den Kellerbereich des MFH 17 vorzubereiten. Es wurde eine Schottertragschicht eingebaut und planiert. Im hinteren Grundstücksbereich wurde der Schmutz,- und Regenwasserübergabeschacht gesetzt und an den Kanal angeschlossen. Nach Abschluss dieser Arbeiten folgen die ersten Maurer,- und Betonarbeiten. Parallel hierzu werden auch für das MFH 18 die Erdarbeiten beginnen. Bleiben Sie also gespannt, wie es weiter geht....

Home-Tasten

02

Baugenehmigung

Dann hieß es vorerst einmal "warten". Die Bauantragsunterlagen mussten durch die Behörden geprüft werden. Dieser Prozess hat einige Monate in Anspruch genommen. Währenddessen haben wir die Zeit genutzt, um alle anderen Dinge zu regeln, für die es keiner Baugenehmigung bedarf. Hierzu zählen z. B. die Erstellung der Handwerkerverträge, Durchführung eines Bodengutachtens oder auch die Planung verschiedenster Bauvorbereitungstätigkeiten. Parallel hierzu wurden die Erschließungsarbeiten auf dem ganzen Gelände durchgeführt, sowie Baustraßen eingezogen. 

01

Planung

Hier sehen Sie, wie die Mehrfamilienhäuser später aussehen werden. Wir haben sehr viele  Gedanken und Ideen in die Planung und Gestaltung gesteckt, um unseren Kunden und der Region Enger / Spenge etwas sehr Individuelles und Modernes bieten zu können. Mit den dazugehörigen Planungsunterlagen haben wir bereits im Februar 2021 den Bauantrag gestellt, um schnellstmöglich mit der Umsetzung beginnen zu können,

Ansicht 1.jpg
Place4Life Logo_positiv.png